Unser Netzwerk

pflanzplatz

Pflanzplatz Dunkelhölzli

Der Pflanzplatz Dunkelhölzli ist ein Vertragslandwirtschaftsbetrieb, der bereits auf dem Areal ist. Jede und jeder kann sich mit der Bestellung eines saisonales Gemüseabonnements am Pflanzplatz Dunkelhölzli beteiligen. Mit der Anmeldung wird geregelt wie viel Gemüse pro Woche bezogen, wann, wo und wie oft dieses abgeholt werden kann, wie hoch die Kosten dafür sind, und wie gross der zeitliche Arbeitseinsatz pro Abonnement ist.
www.dunkelhoelzli.ch

loogarten

GZ Loogarten

Das GZ Loogarten ist für alle da: Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Einzelne, Gruppen und Familien. Hier gibt es Unterstützung beim Realisieren von eigenen Ideen und Raum für Begegnung und vielfältiges Tun.
Hier werden Informationen ausgetauscht, es entstehen Kontakte und Beziehungen.
Hier können Sie einfach sein und geniessen, eine Vielfalt von Angeboten steht zu Ihrer Verfügung.
http://www.gz-zh.ch/gz-loogarten

image

Quartierverein Hochneun, Albisrieden

Unser Quartier liegt uns am Herzen. Hier sind wir zuhause. Hier wollen wir in Zukunft zuhause sein. Der Verein «hochneun» bereitet den Boden dafür. Indem wir Menschen zusammenbringen. Mit Kultur, mit Projekten, mit Veranstaltungen verschiedenster Art.
www.hochneun.ch

naturschule

Naturschule Dunkelhölzli

Vielfältige Naturerfahrungen und Naturvertrautheit sind ein Urbedürfnis des Menschen und existentiell für eine gesunde körperliche und seelische Entwicklung unserer Kinder: Sammeln, erkunden, spielen, sich bewegen, Spuren erkennen, Feuer machen, schnitzen, Hütten bauen…Die Naturschulen der Stadt Zürich stillen dieses Bedürfnis. Jährlich profitieren 50 % aller Unterstufenkinder der Stadt Zürich von unseren Angeboten.
Naturschule


Grün Stadt Zürich

Grün Stadt Zürich (GSZ) ist eine Dienstabteilung des Tiefbau- und Entsorgungsdepartement. GSZ ist Grundeigentümerin der Flächen. Die Flächen der Kleingartenareale stehen aufgrund der dynamischen städtischen Entwicklung zunehmend unter Druck und haben in den letzten Jahren beträchtliche Einbussen erlitten. Aufgrund der grossen Nachfrage nach Gartenflächen will Grün Stadt Zürich auf den zunehmenden Flächenverlust reagieren und auf einer Fläche von 5.4 Hektaren neue Gartenflächen anbieten.
Gartenareal Dunkelhölzli


Studio Vulkan

Studio Vulkan ist ein renomiertes Landschaftsarchitekturbüro in Zürich. Sie haben zahlreiche Projekte im In- und Ausland realisiert. Für die Gestaltung des Dunkelhölzli-Areals wurden sie von Grün Stadt Zürich beauftragt.
Studio Vulkan

Ortoloco – Die regionale Gartenkooperative

Als gemeinschaftliche Initiative von LandwirtInnen und KonsumentInnen verfolgt ortoloco ein einfaches Prinzip: Die Genossenschaft ortoloco pachtet vom Limmattaler Biohof “Im Fondli” 1.4 Hektaren Ackerland und baut unter der Anleitung von fest angestellten GärtnerInnen über 60 Gemüsesorten an. Das Gemüse wird wöchentlich von den Beteiligten geerntet, verteilt und konsumiert.
www.ortoloco.ch

Stadionbrache Hardturm Zürich

Die Stadionbrache liegt auf dem Areal des ehemaligen und möglicherweise zukünftigen Fussballstadions Hardturm in Zürich West. Eine Fläche von über 3 Hektaren liegt seit dem Abbruch des alten Stadions  brach.  Ende Juni 2011 hat die Stadt Zürich dem Verein Stadionbrache das Areal in Gebrauchsleihe abgegeben, für eine quartierverträgliche, nicht kommerzielle Zwischennutzung bis zum Baubeginn des neuen Hardturmstadions. Die Brache steht für alle Besucher offen.

www.stadionbrache.ch/

Familiengartenverein Altstetten

Der Familiengartenverein Altstetten-Albisrieden verwaltet 10 Gartenarelale im Westen Zürichs. Unterhalb der Gärtnerei liegt das Gartenareal Salzweg mit 16 Gärten. Der Familiengartenverein möchte für die wegfallenden Gärten auf dem Areal Vulkan Ersatz im Dunkelhölzli erhalten.
www.fgvaa.ch